Category Archives: Miscellaneous

Kuchenkapitulation / cake surrender

(English version follows below) Meine Damen und Herren, was Sie hier sehen, ist jeweils ein Achtel einer Sahnetorte.  Ein ACHTEL! Das sind Kuchenstücke, bei denen mein Schwiegervater vermutlich im siebten Himmel schweben würde. Das Versprechen “Natürlich darfst du ein Stück Kuchen … Continue reading

Posted in Miscellaneous | Tagged , , | 2 Comments

Maultier / mule

(English version follows below) Manchmal gibt es ja so Tage, da hat man einfach keine Lust. Da kann das Wetter noch so schön sein – die riesigen Wäscheberge machen sich trotzdem nicht von alleine. Ein gesundes Mittagessen kocht sich auch … Continue reading

Posted in Miscellaneous | Tagged , , , | 5 Comments

wie die Heuschrecken / like swarms of locusts

(English version follows below) Mir scheint, ein paar Dinge geraten doch in Vergessenheit, wenn man mehrere Jahre nicht in Deutschland lebt. Dieses Wochenende jedenfalls wurden ich und die Kinder Zeuge eines sehr faszinierenden Phänomens, das mir tatsächlich in diesem Ausmaß … Continue reading

Posted in Germany, Miscellaneous, small but significant differences | Tagged , | 3 Comments

Gewinner / winner

(English version follows below) Liebe Leser, hier kurz das Update, dass der Gewinner unserer diesjährigen Buchverlosung feststeht und per Email benachrichtigt wurde! Wir haben uns gefreut, dass so viele mitgemacht haben und freuen uns schon auf den nächsten Welttag des … Continue reading

Posted in Frühling, Garden, Miscellaneous | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Ankündigung / announcement

(English version follows below) Seit ich mit diesem Blog angefangen habe – vor immerhin mehr als drei Jahren, als die Große noch ganz klein war und wir den Winter in Turku verbrachten – also seitdem mache ich auch jeden April … Continue reading

Posted in Miscellaneous | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Von Fiebersaft, Fledermäusen und Büchern / About fever, bats and books

(English verison follows below) So! Man darf ja inzwischen immer getrost darauf schließen, dass, wenn es hier auf dem Blog ruhig bleibt, bei uns zu Hause die Hütte brennt. Deswegen heute nur ein paar Sachen, die uns gerade rumtreiben: Die … Continue reading

Posted in Miscellaneous, the little one | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Frühlingszeichen (2) / signs of spring (2)

(English version follows below) Obwohl einem hier heute wieder ein kalter Wind um die Ohren weht: seit letzter Woche gibt es hier ein weiteres, sicheres Zeichen, dass der Frühling kommt! Bei nächster Gelegenheit gehen wir dann mal Frösche suchen. Although … Continue reading

Posted in Frühling, Miscellaneous | Tagged , , , , | 3 Comments

ein bisschen Glitzer für meinen Ehemann / a bit of glitter for my husband

(English version follows below) “Huch, schon wieder so ein wütender Beitrag!” war der Kommentar von Karsten, als ich mich gestern über die Weltpolitik im Groben und den fehlenden sprachlichen Schliff im Besonderen aufgeregt habe. Tja, was soll ich sagen…manchmal ist … Continue reading

Posted in forest kindergarden, Germany, Miscellaneous | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Grießbreiwetter / pudding weather

(English version follows below) Heute ist zum Beispiel ein Tag, an dem ich mich überhaupt nicht darum reiße, die Kindergartenrunde zu drehen. Zumindest nicht mit dem Fahrrad. Mal wieder Sturmwarnung, gepaart mit Graupelschauern, bärks. Aber wenn meine Tochter den ganzen … Continue reading

Posted in Allgemein, Miscellaneous | Tagged , , , | Leave a comment

wirrer Jahresstart / woolly thoughts

(English version follows below) Bisher geht sich das neue Jahr etwas wirr an und ich weiß immer gar nicht, wie ich so viele kleine wirre Teilchen in einen ordentlichen Blogbeitrag packen soll.  Letztes Wochenende gab es noch so ein paar … Continue reading

Posted in Family, Miscellaneous | Tagged , , , , , , | Leave a comment