Category Archives: Travel

was sonst noch war (I) / other stuff that happened (I)

(English version follows below) So, um die Urlaubsaktivitäten des letzten Monats mal abzuschließen – das ganze ist ja auch schon wieder ein Weilchen her – kommen hier noch ein paar abschließende Bilder vom letzten Tag: Vormittags: Aix-en-Provence! Eine total schöne … Continue reading

Posted in Travel | Tagged , , , , , , , , | 3 Comments

Wandern mit Picknick / hiking with picnics

(English version follows below) Neben dem guten Essen und den kulturellen Stippvisiten haben Karsten und ich die Zeit auch mal wieder genutzt, um ein bisschen in unserem eigenen Tempo zu wandern. Der Begriff “wandern” orientierte sich in diesem Urlaub allerdings … Continue reading

Posted in Travel | Tagged , , , , , , , , , | 1 Comment

Sur le pont d’Avignon…

(English version follows below) Eine tolle Gemeinsamkeit zwischen Karsten und mir ist unsere gemeinsame Vorstellung von Urlaub! Gut schlafen steht natürlich recht weit oben – das ist in den letzten fünf Jahren immer etwas zu kurz gekommen – dicht gefolgt … Continue reading

Posted in Allgemein, Travel | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Bergdörfer / mountain villages

(English version follows below) Einer der Gründe, weshalb ich mich so auf die Provence gefreut habe, waren die vielen kleinen Bergdörfer in der Region. Kleine Gassen, bunte Fensterläden und Hauswände in warmen Farben (oder komplett aus Naturstein) – für jemanden, … Continue reading

Posted in Herbst, Travel | Tagged , , , , , | Leave a comment

oh là là, la France!

(English version follows below) Auf die diesjährigen Herbstferien haben wir uns schon wie Bolle über ein Jahr gefreut. Karsten und ich wollten nämlich schon seit Jahren einmal in die Provence fahren – in erster Linie, weil die Eltern einer Studienfreundin … Continue reading

Posted in Allgemein, Family, Travel | Tagged , , , , , , | 2 Comments

Drachenkönig / king of the dragons

(English version follows below) Der werte Ehemann weilt derzeit im fernen Osten. Oder im Reich der Mitte. Je nachdem, von wo man es betrachtet. Auf jeden Fall haben die Kinder und ich erstmal wieder gründlich die große Weltkarte studiert, und … Continue reading

Posted in Allgemein, Miscellaneous, Travel | Tagged , , , , , | 2 Comments

Sommertage / summer days

(English version follows below) Im Sommerurlaub haben wir…. …Umwege in Kauf genommen, weil die Autobahn wegen Waldbrand gesperrt war. …viel mit Cousinen und Nichten gespielt. …den wunderschönen Garten genossen. …und darin seltene Tiere gesehen. …und fragwürdige Pflanzen. …viele Wasserschlachten gemacht. … Continue reading

Posted in Germany, Sommer, Travel | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Skansen

(English version follows below) Wenn ich in Stockholm bin, gehört ein Besuch im Skansen eigentlich schon fest dazu. Das wird mittlerweile fast schon zelebriert – jedes Lieblingshaus muss kurz angeschaut, jede Liebingswerkstatt besucht werden. Ich fange zum Beispiel immer ganz … Continue reading

Posted in Travel | Tagged , , , , | Leave a comment

Lieblingsstadt, eine / a favorite city

(English version follows below) Ein langes Wochenende jagt das andere und man kommt ja gar nicht hinterher mit allen Sachen, geschweige denn mit Schreiben. Deswegen an dieser Stelle ganz kurz und knapp ein paar Eindrücke vom letzten Wochenende: ein Kurztrip … Continue reading

Posted in culinary bits and pieces, Travel | Tagged , , , , , | Leave a comment

Weite und Meer / wideness and the sea

(English version follows below) Weite, Meer, Nordseeluft, Krabben, Wellen, Dünen, Sand in den Schuhen, kopflose Robben, Plüschrobben, ausgestopfte Robben, Sonnenuntergänge, Wind, viele runde Steine in allen Größen, Sandburgen, Burggraben, ein bisschen Regen, Wasserrutsche, Whirlpool, Familie, guten Wein, leckeres Essen, salzluftverklebte … Continue reading

Posted in Family, firsts, Frühling, Travel | Tagged , , , , , , , , | 6 Comments