Author Archives: erdhummel

About erdhummel

Familial entropy - that's an insight into our current life which has been fundamentally changed last summer when our daughter was born. Having studied in Cottbus, Germany, and worked/studied in Edinburgh, Scotland, we momentarily live in a small town in Switzerland where Karsten is trying to save the environment and Freddie is trying to save our sanity. Since there is not much time for elaborate, long emails while doing that, we thought a blog might be a good option to smuggle ourselves into the lifes of our friends.

Freuden des Alltags / daily joys

(English version follows below) Jedes Mal, wenn ich die Große zu ihrem Musikkurs gebracht habe, darf der Hobbit draußen eine halbe Stunde lang durch die Matschpfützen springen. Die sind seit Beginn des Kurses verlässlich vorhanden und werden sicher auch noch … Continue reading

Posted in Miscellaneous | Tagged , , , | 1 Comment

gut gemacht? / well done?

(English version follows below) Neulich, bei meinem regelmäßigen Schnuppern im Schweizer Familienblog, habe ich einen Beitrag zum Thema “gut gemacht” gelesen. Mit der Aufforderung, zu schreiben, was man seiner Meinung nach mit seinen Kindern gut macht. Und weil mir dir … Continue reading

Posted in Children, Miscellaneous, Serious thoughts | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Eisbahn / ice skating rink

(English version follows below) Normalerweise ist die Hälfte des Spielplatzes hinter unserem Haus überschwemmt. Also so richtig überschwemmt. So, dass man extrem mit dem Kleinen aufpassen muss, weil ihm das Wasser an einigen Stellen bis zum Bauch gehen würde. Natürlich … Continue reading

Posted in Children, winter | Tagged , , , , | Leave a comment

Montagmorgen / Monday morning

(English version follows below) Für den Montagmorgen standen Dinge wie Staubsaugen, Boden wischen und ein bisschen Schleswig-Holsteinische Geschichte auf meiner Liste. Doch der Morgen war frostig und als ich die Kinder abgegeben hatte, ging am blauen Himmel groß und orange … Continue reading

Posted in winter | Tagged , , , , , , | 5 Comments

es wird! / it’s getting there!

(English version follows below) Dieser heutige Sonntag stellt sozusagen einen Meilenstein in unserem Elterndasein dar. Nicht nur konnten Karsten und ich heute beide morgens im Bett liegen bleiben während die Kinder nebenan im Kinderzimmer alleine gespielt haben (das wir trotzdem … Continue reading

Posted in Children | Tagged , , , | Leave a comment

Staunen / amazement

(English version follows below) Heute Abend nach dem Abendbrot: minutenlanges, andächtiges Staunen, als wir alle Vier auf youtube gefrierene Seifenblasen anschauen. Jetzt hoffen wir, dass es vielleicht doch nochmal kälter wird bei uns! ************************************************************************************* This evening after dinner: a long … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | 4 Comments

Jahresausklang / the end of the year

(English version follows below) Wir sind zurück aus zehn Tagen Familienfeiern, Plätzchen essen, Geschenke auspacken und Freunde treffen. Der Jahresausklang war trubelig und gemütlich – die Kinder haben sich gefreut, ihre Cousinen und Cousins zu treffen, wir haben Weihnachtskugeln bemalt, … Continue reading

Posted in Family, the hobbit, the little one, Travel, winter | Tagged , , , , , , , , , , | 1 Comment

Ein ganzes Jahr / a whole year

(English version follows below) Ein ganzes Jahr ist es mittlerweile her, dass wir unseren Freunden in der Schweiz Lebewohl gesagt und uns für die nächsten Jahre in Norddeutschland niedergelassen haben. Ein Jahr, in dem so viel passiert ist und wir … Continue reading

Posted in Allgemein, Miscellaneous | Tagged , , , , , | Leave a comment

Weihnachtsgrüße / christmas greetings

(English version follows below) Bei den ganzen Beiträgen über Indien in diesem Monat könnte man meinen, hier herrscht überhaupt keine Weihnachtsstimmung in unserem Hause. Aber der Schein trügt. Es weihnachtet schon seit Ende November bei uns, mit allem drum und … Continue reading

Posted in Miscellaneous, winter | Tagged , , , | 2 Comments

Indien, Tag 6 / India, day 6

(English version follows below) In dieser Nacht schlief ich wie ein Stein. Das war wirklich mal nötig. Und klug von meinem Körper, denn so hat er ein bisschen Kraft gesammelt, um mich dann nach dem Aufwachen mit Wasserdurchfall vom Feinsten … Continue reading

Posted in Allgemein, Travel | Tagged , , , , | Leave a comment