Author Archives: erdhummel

About erdhummel

Familial entropy - that's an insight into our current life which has been fundamentally changed last summer when our daughter was born. Having studied in Cottbus, Germany, and worked/studied in Edinburgh, Scotland, we momentarily live in a small town in Switzerland where Karsten is trying to save the environment and Freddie is trying to save our sanity. Since there is not much time for elaborate, long emails while doing that, we thought a blog might be a good option to smuggle ourselves into the lifes of our friends.

Manche wissen’s halt…/ Some just know…

(English version follows below) “Du, Karsten, von wem ist nochmal der Song mit dem badabadabadaaa….?” – “?” – “Na, der mit der Greyhoundstation!” – “Ach so. Death Cab for Cutie!” ….. “Wie heißt nochmal der südafrikanische Song?” – “Pata pata?” … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

before/after

(English version follows below) Mir fiel beim Durchschauen der Gartenbeiträge auf, dass ich ja noch ein Vorher-Nachher-Bild von unserer Kamikaze-Aktion letztes Jahr schuldig bin. Leider fehlt das Bild von der Ausgangssituation. Man stelle sich einfach eine grüne, dornige, verzweigte Hecke … Continue reading

Posted in Garden | Tagged , , , , | Leave a comment

Der Garten im Juli (leicht verspätet) / our garden in July (slightly delayed)

(English version follows below) Im Juli hatte der Garten noch eine kurze Zeit der Blüte, bevor es am Ende dann merklich bergab ging. Grund dafür war die anhaltende Trockenheit, die sich sehr hartnäckig seit Anfang Mai bei uns hielt. Glücklicherweise … Continue reading

Posted in Garden, Sommer | Tagged , | Leave a comment

Sommernächte / summer nights

(English version follows below) Unser Sommerurlaub, gegen 4 Uhr morgens. Die Zimmer sind warm, viel zu warm, trotz offenen Fenstern und der frühen Morgenstunde. Alle Kinder schlafen, verschwitzt, aber vollkommen erschöpft von den Wasserschlachten, dem Hügel-Runterrennen (eines ihrer Spiele) und … Continue reading

Posted in Sommer | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Sommertage / summer days

(English version follows below) Im Sommerurlaub haben wir…. …Umwege in Kauf genommen, weil die Autobahn wegen Waldbrand gesperrt war. …viel mit Cousinen und Nichten gespielt. …den wunderschönen Garten genossen. …und darin seltene Tiere gesehen. …und fragwürdige Pflanzen. …viele Wasserschlachten gemacht. … Continue reading

Posted in Germany, Sommer, Travel | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Symbolbild II / symbolic picture II

(English version follows below) Ein Symbolbild unseres Urlaubs… A symbolic picture of our holiday….

Posted in Allgemein, Sommer | Tagged , , , , , | Leave a comment

Hitze / heat

(English version follows below) Ich denke, auch als Norddeutsche darf man inzwischen ohne schlechtes Gewissen sagen: Ich wünschte, es würde mal wieder regnen! Und warum? Weil bei uns inzwischen die Vögel kurz vor dem Verdursten sind. Heute lag eine Amsel … Continue reading

Posted in Allgemein, Germany, Sommer | 1 Comment

Sommertüdelü / summerstuff

(English version follows below) Dieser Sommer plätschert zur Zeit ein bisschen vor sich hin, genau wie dieser Blog. Das Wetter ist heiß, es gibt jeden Tag Eis, und eigentlich könnten wir noch viel öfter an den Strand fahren, wenn es … Continue reading

Posted in Garden, Germany, Sommer | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wattenmeer / Wadden Sea

(English version follows below) Große Reisen stehen diese Ferien nicht für uns an. Stattdessen haben wir uns lieben Besuch nach Hause geholt und die Große konnte nach 1,5 Jahren endlich wieder mit einem ihrer Babymassage/Sandkasten/Mittwochnachmittagsspielrunden-Freunde spielen. Es hat auch nur … Continue reading

Posted in Germany, Sommer | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Symbolbild / symbolic picture

(English version follows below) Es ist ja nun mal so, dass man in den Sommerferien mitunter ganz schön viel unternimmt. Und dass die Kinder dauernd deutlich später ins Bett gehen als sonst. Dass sie aber gleichzeitig wegen der aufregenden Tage … Continue reading

Posted in Allgemein, Children, Sommer, this moment | Tagged , , , | 1 Comment