Category Archives: Children

Zwischenbericht / this and that in between

(English version follows below) Viele große und kleine Unternehmungen, Erkenntnisse und Situationen derzeit, daher schnell ein paar Stichpunkte: Man mag es als Norddeutscher ja gar nicht schreiben, denn man könnte es unnötig heraufbeschwören, aber: es hat seit sicher sechs Wochen … Continue reading

Posted in Children, Garden, Sommer, the hobbit | Tagged , , , , , | 7 Comments

Frühstückskonversation / breakfast conversation

(English version follows below) Der Kleine beim Frühstück: “Isssss will aufmachen! Iss mach das!……(total enthusiastisch) OAH!!!!! DUTT MAL!!!! So gatt und so heich!! (Guck mal! So glatt und so weich).” Die Große (ebenfalls total enthusiastisch): “Oh ja!!! Ganz glatt! Ohhh, … Continue reading

Posted in Allgemein, Children, the hobbit, the little one, this moment | Tagged , , , | Leave a comment

this moment

A single photo capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment to pause, savor and remember. Inspired by SouleMama. Frohe Ostern allerseits! / Happy Easter!

Posted in Children, Family | Tagged , , , | 2 Comments

this moment

A single photo capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment to pause, savor and remember. Inspired by SouleMama.

Posted in Children, the little one | Tagged , , , , , , | Leave a comment

ein Donnerstag / a Thursday

(English version follows below) Ein bisschen schreibe ich hier ja, um auch für mich festzuhalten, was wir so erleben als Familie. Dazu gehört auch der Alltag, in dem ich aber oft nicht zum Schreiben komme. Heute Abend mag ich mich … Continue reading

Posted in Allgemein, Children, Family, the hobbit, the little one, winter | Tagged , , , , | Leave a comment

Berlin-Wochenende / weekend in Berlin

(English version follows below) Berlin ist eigentlich gar nicht so weit weg von uns. Gute drei Stunden Zugfahrt mit Umsteigen, um genau zu sein. Das ist unseren Kindern gerade noch die Strecke, die man ohne mittlere Katastrophen, Langeweile und Nervenzusammenbrüche … Continue reading

Posted in Children, firsts, Germany, the hobbit, the little one, Travel | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

gut gemacht? / well done?

(English version follows below) Neulich, bei meinem regelmäßigen Schnuppern im Schweizer Familienblog, habe ich einen Beitrag zum Thema “gut gemacht” gelesen. Mit der Aufforderung, zu schreiben, was man seiner Meinung nach mit seinen Kindern gut macht. Und weil mir dir … Continue reading

Posted in Children, Miscellaneous, Serious thoughts | Tagged , , , , , , , | 4 Comments

Eisbahn / ice skating rink

(English version follows below) Normalerweise ist die Hälfte des Spielplatzes hinter unserem Haus überschwemmt. Also so richtig überschwemmt. So, dass man extrem mit dem Kleinen aufpassen muss, weil ihm das Wasser an einigen Stellen bis zum Bauch gehen würde. Natürlich … Continue reading

Posted in Children, winter | Tagged , , , , | Leave a comment

es wird! / it’s getting there!

(English version follows below) Dieser heutige Sonntag stellt sozusagen einen Meilenstein in unserem Elterndasein dar. Nicht nur konnten Karsten und ich heute beide morgens im Bett liegen bleiben während die Kinder nebenan im Kinderzimmer alleine gespielt haben (das wir trotzdem … Continue reading

Posted in Children | Tagged , , , | Leave a comment

Kurzer Zwischenbericht der Zurückgebliebenen / short interim-report of those left behind

(englische Version folgt, Artikel von Karsten) So, während die Göttergattin in Indien weilt und die drei Tage Hochzeit nun überstanden hat, hat der in Deutschland zurückgebliebene Teil der Familie mit einer fast schon surreal anmutenden Dichte an Ungemach zu kämpfen. … Continue reading

Posted in Allgemein, Children, Family | Tagged , , | 3 Comments