Monthly Archives: July 2018

Hitze / heat

(English version follows below) Ich denke, auch als Norddeutsche darf man inzwischen ohne schlechtes Gewissen sagen: Ich wünschte, es würde mal wieder regnen! Und warum? Weil bei uns inzwischen die Vögel kurz vor dem Verdursten sind. Heute lag eine Amsel … Continue reading

Posted in Allgemein, Germany, Sommer | 1 Comment

Sommertüdelü / summerstuff

(English version follows below) Dieser Sommer plätschert zur Zeit ein bisschen vor sich hin, genau wie dieser Blog. Das Wetter ist heiß, es gibt jeden Tag Eis, und eigentlich könnten wir noch viel öfter an den Strand fahren, wenn es … Continue reading

Posted in Garden, Germany, Sommer | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wattenmeer / Wadden Sea

(English version follows below) Große Reisen stehen diese Ferien nicht für uns an. Stattdessen haben wir uns lieben Besuch nach Hause geholt und die Große konnte nach 1,5 Jahren endlich wieder mit einem ihrer Babymassage/Sandkasten/Mittwochnachmittagsspielrunden-Freunde spielen. Es hat auch nur … Continue reading

Posted in Germany, Sommer | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Symbolbild / symbolic picture

(English version follows below) Es ist ja nun mal so, dass man in den Sommerferien mitunter ganz schön viel unternimmt. Und dass die Kinder dauernd deutlich später ins Bett gehen als sonst. Dass sie aber gleichzeitig wegen der aufregenden Tage … Continue reading

Posted in Allgemein, Children, Sommer, this moment | Tagged , , , | 1 Comment

Der Garten im Juni / our garden in June

(English version follows below) Im Juni ist ja bereits fast alles in schönster Blüte. Immer wieder freuen sich vorbeigehende Spaziergänger über die vielen Rosen im Vorgarten – ich hingegen seufze angesichts eben dieser (der Rosen, nicht der Spaziergänger) immer wieder … Continue reading

Posted in Garden, Sommer | Tagged , , , , , , , , , , | 7 Comments

Nachtrag / addendum

(English version follow below) Ein kleiner Nachtrag zum Geburtstag für mehr Transparenz und Realität online: ich habe zum Geburtstag das erste Mal überhaupt nicht gebacken! Der Kuchen auf dem Tisch ist eine kleine, beim Discounter im Angebot gekaufte Benjamin Blümchen … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment